Abbrechen
Ab jetzt folgen

Anmelden und stets über Borussia Pankow 1.F-Junioren auf dem Laufenden bleiben.

Folgen

1.F-Junioren

Unseren Updates folgen
Folgen

To improve your experience on the site we use cookies. Read more about our cookie policy here. By using our service you approve the use of cookies.

OK
Borussia Pankow
Fußball
1.F-Junioren
Tabelle
Teams Sp S U N P
1 Borussia Pankow 8 6 1 1 19
2 SF Berlin 1 1 0 0 3
3 Rotation Prenzlauer Berg 1 0 1 0 1
4 Concordia WIlhelmsruh 1 0 0 1 0
5 BSC Rehberge 1 0 0 1 0
6 Berliner FC Meteor 1906 1 0 0 1 0
7 FC Berlin 23 1 0 0 1 0
8 VfB Einheit zu Pankow 1893 1 0 0 1 0
9 RW Viktoria Mitte 1 0 0 1 0

Spiel

Borussia Pankow

11 - 4
12 Mai 2019
09:00

FC Berlin 23

Spielbericht

Spielbericht Borussia Pankow - FC Berlin 23

Heute mussten wir früh aufstehen, da um 09:00 Uhr Anpfiff war. Zu Gast hatten wir den FC Berlin 23.
Wir mussten und konnten dem Anfangsdruck Stand halten und übernahmen dann das Kommando über das Spiel. In der 5. Minute erzielte Charlie die Führung. Kurz darauf zeigten wir über Bruno und Charlie einen mustergültigen Konter, dern Elias zur 2:0-Führung verwandelte.
Der Gast steckte aber nicht auf und nutzte eine schlechte Spieleröffnung von uns zum 2:1. Wir hatten aber die richtige Antwort parat und Bruno erhöhte auf 3:1 durch gute Ballbehauptung im Strafraum - auf einem Bierdeckel ausgespielt quasi. Dann fing sich der Gast und gestaltete das Spiel offener. Es gab Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor der Halbzeit konnte Emil, nach gutem Dribbling von Bo, auf 4:1 erhöhen.

20 Sekunden nach Wiederanpfiff setzte Bo sich auf rechts durch und nagelte den Ball mit der Pike zum 5:1 ein.
Nach einem Einwurf von Quin auf Elias, der den Ball dann toll quer spielte, konnte Emilio das 6:1 erzielen.
Keine 3 Minuten später war es abermals Emilio, der sich mutig gegen Torwart durchsetzt. Kurz darauf murmelte ein Ball von Bo zum 8:1 ins Tor. Eins der schönsten Tore heute erzielte Charlie per Kopf nach einer hohen Eingabe von Max.
Mit dem 9:1 waren wir uns also sehr sicher, sodass wir in einen kollektiven Tiefschlaf fielen...
So stand es innerhalb von 4 Minuten plötzlich 9:4.
Es waren noch 2 Minuten zu spielen und Emilio legte einen weiteren Doppelpack zum 11:4-Endstand nach. Das 11:4 wurde über Elias und Bruno gut vorbereitet, endlich mal mit Tempo...

Heute stand, in dieser sonst sehr engen Staffel, mal wieder ein deutlicher Sieg auf unserer Seite. Allerdings muss man unseren Gast loben, der fair auftrat und nie aufgab.

Es spielten: Nino, Emilio, Bruno, Bo, Charlie, Lorenz, Pepe, Quin, Max, Emil und Elias
Auffälligste Spieler: Elias und Charlie

Nun haben wir tatsächlich nur noch 3 Pflichtspiele als F-Jugend... Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht...