Abbrechen
Ab jetzt folgen

Anmelden und stets über Borussia Pankow 2.F-Junioren auf dem Laufenden bleiben.

Folgen

2.F-Junioren

Unseren Updates folgen
Folgen

To improve your experience on the site we use cookies. Read more about our cookie policy here. By using our service you approve the use of cookies.

OK
Tabelle
Teams Sp S U N P
1 Borussia Pankow II 6 5 0 1 15
2 SV Empor II 1 1 0 0 3
3 FC Berlin 23 II 0 0 0 0 0
4 MSV Normannia 08 II 0 0 0 0 0
5 BW Hohen Neuendorf II 1 0 0 1 0
6 Fortuna Pankow II 1 0 0 1 0
7 Pfeffersport II 1 0 0 1 0
8 1. FC Lübars II 1 0 0 1 0
9 SG Prenzlauer Berg II 1 0 0 1 0

Spiel

Borussia Pankow II

9 - 6
5 Mai 2018
09:00

BW Hohen Neuendorf II

Spielbericht

Spielbericht Borussia Pankow II - BW Hohen Neuendorf II

Borussia Pankow – BW Hohen Neuendorf
Ein tolles Wetter am frühen Samstag. Auch an diesem Tage kamen trotz der frühen Stunde wieder viele Eltern zur Unterstützung. Danke hierfür! Das Spiel brauchte keine Anlaufzeit und es ging gleich zu Beginn sehr rasant los. Erste Ecke ausgeführt von Emil. Ruhig und überlegt wurde diese flach zu Quin in den Rückraum gespielt und von ihm direkt ins Tor geschossen, 1-0 Quin ein tolles Tor. Hiernach eine kurze Druckphase vom Gegner und mit einem unglücklichen Querpass konnten die Gäste den Ausgleich markieren, 1-1. Unser Spiel wurde immer wieder über den linken und rechten Flügel aufgezogen und der Ball lief teilweise wie an der Schnur gezogen durch die eigenen Reihen. Ein sehenswerter Angriff über die rechte Seite, Mio wird toll frei gespielt, zieht von außen auf das Tor zu und schießt aufs Tor. Der Ball wird vom Gegner abgefälscht und fliegt ins lange Eck, 2-1. Die Gegner haben drei schnelle und agile Spieler und kommen erneut zum Ausgleich 2-2 und nach einer Ecke folgte das, 2-3. Mitte der ersten Hälfte wurden die ersten Wechsel ausgeführt und auch Nino brauchte keine lange Anlaufzeit sich am Torreigen zu beteiligen. Schön frei gespielt erzielte er das 3-3. Es folgt das 4-3 und 5-3 durch Bo unserem linken Flügelspieler. Mit dem Halbzeitpfiff flog ein letzter Ball hoch auf das Borussen Tor und segelte über Pepe hinweg ins Tor, 5-4 der Anschluss ist hergestellt.

Halbzeitfazit: Tolle Kombinationen und ein Klassespiel über die Flügel. Jeder hat den Blick für den Nebenmann. Unsere Abwehrarbeit wollen wir aus allen Mannschaftsteilen verbessern.

Die zweite Hälfte beginnt ebenso rasant und durch einen Konter können die Gäste den Ausgleich erzielen, 5-5. Erneut ein tolles Passspiel können die Gegner nicht unterbinden und Nino markiert verdient die erneute Führung, 6-5. Ein kleines Gastgeschenk beschert den erneuten Ausgleich für die Gäste, 6-6. Das Chancenplus spricht klar für die kleinen Borussen. Das Passspiel wird weiter gepflegt und belohnt auch den Eifer; Tor durch Charlie, 7-6. Quin markiert nach feiner Einzelleistung das 8-6. Zum Schluss kann sich Pepe auch noch für seinen tollen Einsatz belohnen und erzielt den Endstand zum 9-6.

Tor: Pepe/Bo
Abwehr: Quin, Tizian, Tomke
Mittelfeld: Bo, Emil, Mio, Nino, Pepe
Angriff: Charlie und Len

Dank gilt natürlich den Gästen die mit Ihrer Agilität einiges entgegen zu setzen hatten.

Besonders hervorzuheben sind: Len und Mio die eine super Leistung gebracht haben. Mio konnte über die Flügel immer wieder tolle Angriffe einleiten und Len als Stoßstürmer hat mit großem Einsatz und tollen Pässen gezeigt was es heißt besser postierte Mitspieler in Szene zu setzen.

Fazit: Abwehrarbeit stark verbessert und weiterhin mit schönen Kombinationen Tore erzielt. Eltern waren begeistert. Gratulation Kinder. Eine tolle Leistung.

Spielbericht von Co-Trainer Markus