Abbrechen
Ab jetzt folgen

Anmelden und stets über Borussia Pankow 1.Herren auf dem Laufenden bleiben.

Folgen

1.Herren

Unseren Updates folgen
Folgen

To improve your experience on the site we use cookies. Read more about our cookie policy here. By using our service you approve the use of cookies.

OK
Kreisliga B

Spiel

Borussia Pankow I

6 - 2
Walter Husemann Arena / Pichelswerder Str.7
2 März 2019
14:00

BW Mahlsdorf- Waldesruh II

Spielbericht

Spielbericht Borussia Pankow I - BW Mahlsdorf- Waldesruh II

Im Heimspiel gegen den Tabellen 10 Blau Weiss Mahlsdorf Waldesruh II ging die Mannschaft in der 13.min durch ein Kopfballtor von Claas, nach einer wunderbaren Flanke von Dome mit 1-0 in Führung.
Doch ließen wir mal wieder zu viele Chancen ungenutzt um die Führung in der ersten Halbzeit auszubauen. Oft nahmen wir in der Abwehr viele Sachen zu leicht und hatten auch Glück, dass Mahlsdorf kein Tor erzielte.
In der Halbzeit ein paar klärende Worte und die Mannschaft hat diesmal zugehört und kamen Ordentlich aus der Kabine.
In der 46.min ein flacher Ball auf Marvin, der startet in den Strafraum und wird gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelt Baese zum 2-0 in der 47.min.
In der 59.min erhöhte Baese nach einem schönen Konter auf 3-0. Vier Minuten später setzte sich Marvin am linken Strafraumeck gut durch und schob zu Eddy rüber, der auf 4-0 erhöhte.
Dann die 79.min wo wir hinten schlecht standen und der heraus stürmende Firat den Ball außerhalb des Strafraumes mit der Hand spielt.
Folge: Rote Karte für Firat und die Einwechslung von Kevin
Dafür mußte leider Eddy in den sauren Apfel der Auswechslung beißen.
Den Freistoß schoss Mahlsdorf in die Maschen zum 5-1. Nun ging es los, mit Mahlsdorf und erzielten drei Minuten später das 5-2 nach einer Ecke.
Doch man ließ den Kopf nicht hängen und Claas erkämpfte sich den Ball. Passt zu Mohamed und der legt auf Baese, der kompromisslos den Ball zum 6-2 im Netz versenkt.
Bitter ist die Rote Karte, doch haben wir heute gute Aktionen gesehen, die für die weiteren Spiele Hoffnung geben.
Nächste Woche geht es wieder Zuhause gegen den VfB Berlin II.

Spiele in dieser Saison