• HFV lädt nach Ostern zum InterSport-Fußballferiencamp

    Wie bereits in den letzten Jahren, bietet der FV Bad Honnef auch dieses Jahr während der Osterferien ein Fußballferiencamp für Kinder an. Ziel des Camps ist es, die fußballerischen und motorischen Fähigkeiten der Kinder zu verbessern. Das Camp, welches vom 23. bis zum 26. April auf der Kunstrasenanlage im Schmelztal stattfindet, wird von Trainern des Vereins geleitet. Neben den Trainingseinheiten findet auf dem Vereinsgelände eine Komplettbetreuung der Kinder statt. Diese beinhaltet neben ausreichend Getränken auch ein sportlergerechtes Mittagessen. Kontakt: Alexander Rieck alexander.rieck@fv-bad-honnef.de Das Anmeldeformular finden Sie unter folgendem Link. FV Bad Honnef 1919 e.V. 2. Apr 0Kommentare
  • HFV empfängt Windeck im Schmelztal

    Das für morgen angesetzte Meisterschaftsspiel unserer ersten Mannschaft findet auf dem Kunstrasenplatz an der Schmelztalstraße statt. Der Rasenplatz im Stadion an der Menzenberger Straße ist aufgrund der anhaltenden Regenfälle gesperrt. FV Bad Honnef - TSV Germania Windeck Sonntag, 17.03.2019, 15:00 Uhr Schiedsrichter: Josua Skratek Sportplatz Schmelztalstraße FV Bad Honnef 1919 e.V. 16. Mrz 0Kommentare
  • HFV U17 siegt gegen Tabellendritten

    Trotz des schlechten Wetters kamen am Mittwoch einige Zuschauer und konnten ein wirklich starkes Spiel gegen den Tabellendritten 1. FC Spich gesehen. Durch die schlechten Sichtverhältnisse kam Spich in der zweiten Minute zu einem glücklichem Treffer. Durch eine verunglückte Flanke senkte sich der Ball in das HFV-Gehäuse. Die durch den frühen Rückstand noch geschockten HFVer kassierten schon kurz darauf in der sechsten Minute einen weiteren Treffer zum 0:2. Danach fing sich die Mannschaft und bekam langsam das Spiel wieder in den Griff. Doch bedingt durch ein klares Abseitstor erhöhte Spich in der 25. Minute auf 3:0. Doch statt die Köpfe hängen zu lassen, kämpften die Jungs vom HFV weiter und wurden in der 33. Minute mit dem Anschlusstreffer von Patrik Kniebes belohnt. In der Halbzeit wurden die Jungs vom Trainerteam auf die zweite Halbzeit vorbereitet und mit einem zweiten Stürmer ging es wieder zurück auf den Platz. Spich hielt weiter dagegen und es dauerte bis zur 56. Minute, ehe erneut Patrik Kniebes zum 2:3 verkürzte. Nur vier Minuten später machte Kniebes das Hattrick perfekt und stellte mit seinem dritten Treffer den Gleichstand her. Wer dachte, der HFV hätte genug, der sah sich getäuscht. Die Mannschaft kämpfte verbissen weiter und wollte den Sieg unbedingt. In der 72. Minute brachte der Kapitän Max Böhnisch eine wunderbar getretene Ecke auf den kurzen Pfosten und Miguel Martinez-Pereira köpfte unhaltbar in den Winkel. Mit einem wahnsinnigen Willen wurde ein von Spich sichergeglaubtes Spiel gedreht und die Mannschaft hatte sich den Sieg mehr als verdient. Es war eine große Freude, eine so geschlossene und kämpferische Mannschaft auf jeder Position zu sehen. Voller Stolz darüber kann man nur den sprichwörtlichen Hut ziehen. FV Bad Honnef 1919 e.V. 15. Mrz 0Kommentare
  • HFV-Seniorenteams starten in die Meisterschaft

    Nun ist die Winter-Vorbereitung für die beiden HFV-Seniorenteams ad acta gelegt. Ab diesen Sonntag, 10.03.2019 steht wieder der geregelte Punktspielbetrieb auf dem Programm. Beide Teams müssen auswärts antreten. In der Landesliga gastiert die 1. Mannschaft bei der SpVg. Köln-Flittard (Anstoss 15:15 Uhr), die 2. Mannschaft reist auf die Spicher Höhen zur Zweitvertretung des 1. FC Spich (Anstoss 13 Uhr). Das Nachholspiel gegen Fortuna Köln II hatte die 1. Mannschaft leider durch ein frühes Gegentor von Tim Becker in der 6. Minute mit 0:1 verloren. Beiden Teams merkte man an, das man eigentlich noch mitten in der Vorbereitung steckte. In einem insgesamt ausgeglichenen Spiel wäre aus HFV-Sicht auch eine Punkteteilung möglich gewesen. Diesen Sonntag, 10.03.19 gilt es also sich auswärts beim Aufsteiger SpVg. Köln-Flittard zu behaupten. Einen kuriosen Hinrundenverlauf haben die Flittarder hinter sich. Nach einem tollen Saisonstart mit 12 Punkten aus den ersten 5 Spielen, holte man aus den folgenden 11 Spielen nur noch einen Punkt und wurde somit bis ans Tabellenende durchgereicht. Daher werden die Gastgeber die Winterpause sicher genutzt haben, um mal Durchzuatmen, die Hinrunde aufzuarbeiten und die Uhren wieder auf Anfang zu stellen. Gerade im ersten Spiel nach der Vorbereitung dürfte die Aufgabe für den HFV daher sehr undankbar sein, da man den Gegner nicht anhand des Tabellenstandes und der Form der Hinrunde messen darf. Im Hinspiel gelang den Flittardern übrigens mit 3:2 ausgerechnet beim HFV der erste Saisonsieg. Grund genug also für die Grün-Weissen gewarnt zu sein und mit voller Konzentration in das Spiel zu gehen. In der letzten Woche konnte man im Training deutlich die Intensität steigern. Auch die Trainingsbeteiligung war erfreulich hoch. Fehlen wird in den nächsten Monaten jedoch leider Felix Handke, der sich im Testspiel gegen Troisdorf einen Riss der vorderen Kreuzbandes zugezogen hat. Für ihn gilt es, nach so einer bitteren Diagnose nun den Kopf oben zu halten und nach vorne zu schauen. An dieser Stelle wünschen wir auf jeden Fall schnelle Genesung, Felix ! Anstoss auf der Sportanlage in Köln-Flittard ist um 15:15 Uhr. Die Anschrift lautet Roggendorfstr. 76, 51061 Köln. Nachstehend eine empfohlene Wegbeschreibung: - Von Bad Honnef aus auf die B42 bzw. A59 Richtung Köln. - A 59 bis Dreieck Heumar, dann auf A 3 Richtung Oberhausen/Düsseldorf/Olpe. - A 3 bis Ausfahrt Köln-Mülheim (Nr. 25), hier raus und dem Straßenverlauf Mülheimer Zubringer ca. 1 km folgen. - Dann rechts ab auf Clevischer Ring (B8). - Der B8 ca. 2,5 km folgen, dann links ab auf Roggendorfstraße. - Dem Straßenverlauf ca. 850 m folgen, die Sportanlage und Parkplätze befinden sich auf der rechten Seite. Die 2. Mannschaft des HFV ist zu Gast beim 1. FC Spich II. Keine leichte Aufgabe zum Auftakt für das neue Trainergespann Marco Liebrenz und Jürgen Wensing. Die Spicher stehen auf dem 3. Tabellenplatz und haben die Aufstiegsplätze im Visier. Daher ist die Favoritenrolle an die Gastgeber verteilt. Die "Zwote" kann beherzt und befreit aufspielen und schauen, was rauskommt. Anstoss auf den Spicher Höhen ist um 13 Uhr (Am Waldstadion 1, 53842 Troisdorf). Beiden HFV-Teams viel Erfolg !!! FV Bad Honnef 1919 e.V. 9. Mrz 0Kommentare
  • Sonntag Nachholspiel gegen Fortuna Köln II

    Kommenden Sonntag, den 24.02.2019 steht für die 1. Mannschaft des HFV das Nachholspiel gegen Fortuna Köln II an. Das Spiel findet um 14:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Schmelztalstrasse aus. Der Rasenplatz im Stadion an der Menzenberger Strasse wurde durch die Stadt gesperrt. Der eigene Leistungsstand dürfte zu diesem Zeitpunkt eine Wundertüte sein. Die Mitte Dezember ausgefallene Partie des 1. Rückrunden-Spieltages wurde durch den Verband ohne Not mitten in die Vorbereitung hinein angesetzt. Bei der Fülle von einem Nachholspiel schienen Nachholtermine während des regulären Spielbetriebes im März/April scheinbar nicht akzeptabel gewesen zu sein. Der Gast aus der Kölner Südstadt findet sich derzeit auf dem 6. Tabellenplatz wieder und hat die vorderen Tabellenplätze weiterhin im Visier. Ausser Frage, das auf den HFV daher eine schwere Aufgabe zukommt. Das Hinspiel endete 0:0. Wie auch immer, wird der der HFV die Umstände annehmen und eine motivierte Mannschaft ins Rennen schicken. FV Bad Honnef 1919 e.V. 22. Feb 0Kommentare
  • Testspiele Senioren

    In einem weiteren Testspiel gegen den Landesligisten FC Union Schafhausen behielt die 1. Mannschaft des HFV mit 4:1 (1:0) die Oberhand. Gaetano Pettineo erzielte hierbei drei Treffer (21., 53. und 90.+1). Ibo Nach dem Anschlusstreffer der Gäste in der 61. Minute steuerte Ibo Memet das zwischenzeitliche 3:1 herbei (81.). Die 2. Mannschaft des HFV unterlag in ihrem Testspiel des neuen Kalenderjahres mit 2:6 (0:2) beim FC Hennef 05 II. Für die 2. Mannschaft steht diesen Mittwoch, 13.02.19 bereits der nächste Test auf dem Programm. Auf dem heimischen Kunstrasenplatz an der Schmelztalstrasse empfängt man um 19:30 Uhr den SV Roßbach/Verscheid. Die 1. Mannschaft absolviert ihr nächstes Testspiel am Sonntag 17.02.19 gegen den Bezirksligisten TuS Buisdorf. Anstoss um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Schmelztalstrasse. FV Bad Honnef 1919 e.V. 11. Feb 0Kommentare
  • Testspiel: HFV schlägt Rossbach/Verscheid mit 6:0 (4:0)

    Im ersten Testspiel der Wintervorbereitung besiegte die 1. Mannschaft des HFV gestern abend den A-Ligisten SV Rossbach/Verscheid mit 6:0 (4:0). Die Tore erzielten Gaetano Pettineo (23. + 58.), Gaspard Fehlinger (32. + 36.), Kevin Leisch (39.) und Max Dönhoff (81.). Das nächste Testspiel bestreitet die 1. Mannschaft kommenden Sonntag, 10.02.19 gegen den Landesligisten Union Schafhausen. Anstoss ist um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Schmelztalstrasse. FV Bad Honnef 1919 e.V. 6. Feb 0Kommentare
  • Mehr News anzeigen