Abbrechen
Ab jetzt folgen

Anmelden und stets über Friedenauer TSC 1886 e.V. Senioren (Fußball) auf dem Laufenden bleiben.

Folgen

Senioren (Fußball)

Unseren Updates folgen
Folgen

To improve your experience on the site we use cookies. Read more about our cookie policy here. By using our service you approve the use of cookies.

OK
Friedenauer TSC 1886 e.V.
Fußball
Senioren (Fußball)
Friedenauer TSC 1886 e.V.
Tabelle
Teams Sp S U N P
1 Friedenauer TSC 21 10 3 8 33
2 BSV Al-Dersimspor 2 2 0 0 6
3 SC Borsigwalde 2 2 0 0 6
4 Biber Sport Club Spandau 2 2 0 0 6
5 SC Berliner Amateure 2 1 1 0 4
6 TSV Eiche Köpenick 2 1 0 1 3
7 NSF Gropiusstadt 2 0 1 1 1
8 SG Stern Kaulsdorf 2 0 1 1 1
9 Wittenauer SC Concordia II 0 0 0 0 0
10 SV Bau-Union 1 0 0 1 0
11 Berlin Türkspor 1 0 0 1 0
12 Borussia Pankow 1 0 0 1 0
13 Wartenberger SV 2 0 0 2 0
14 CFC Hertha 06 2 0 0 2 0

Spiel

Friedenauer TSC

3 - 2
8 April 2018
12:00

NSF Gropiusstadt

Spielbericht

Spielbericht Friedenauer TSC - NSF Gropiusstadt

Heute empfingen wir den NSF Gropiusstadt. Beim Hinspiel spielten wir unnötigerweise nur Unentschieden, somit wollten wir natürlich dieses Spiel unbedingt gewinnen. Der Gegner hat wohl im Winter viele neue Spieler bekommen und zeigte sich so auch mit einem anderen Gesicht.
Bei schönen Sommerlichen Temperaturen konnten wir die erste Hälfe ohne großen Aufwand klar bestimmen. Leider waren wir aber trotzdem nicht konsequent genug um den Gegner auch vor dem Tor richtig gefährlich zu werden. Wir hatten aus der 4er Kette es leicht, das Spiel aufzubauen, leider fehlte uns in der Spitze die Bewegung. Wir gingen trotzdem mit einem komplett ungefährdeten 3:0 in die Pause.
Wir nahmen uns in der Kabine vor, noch besser nach vorne zu spielen um auch das Ergebnis nach oben zu schrauben. Leider hatte man das Gefühl, das mit Anpfiff der zweiten Hälfte unsere Konzentration und unser Wille komplett in der Kabine geblieben ist. Der Gegner hatte sich gefangen, stellte auf Pressing um und stört uns nun schon früh beim Aufbau. Wir kamen die zweite Hälfte über nicht mehr ins Spiel. Der Gegner steckte nicht auf und konnte in der 75 Minute das erste Tor erzielen. Keiner hätte gedacht, dass sie nochmal so zurückkommen. Der Schiri leistete danach seinen Beitrag und gab Gropiusstadt einen sehr schmeichelhaften Elfmeter. Somit wurden die letzten 10 Minuten nochmals richtig heiß, aber wir konnten mit viel Glück das Spiel über die Zeit bringen. Da haben wir nochmals Glück gehabt. Das muss in den kommenden Spielen auf jeden Fall besser funktionieren.
Spielerstatistik
Spieler
Name Sp T V GK RK P
Benjamin Blust 1 0 0 0 0 0
Frederik Lübke 1 0 0 0 0 0
Hans Kriegel 1 0 0 0 0 0
Jascha Aust 1 0 0 0 0 0
Tristan Blust 1 0 0 0 0 0
Sp Spiele T Tore V Vorlagen GK Gelbe Karten RK Rote Karten P Punkte

Spiele in dieser Saison

So 29 Okt 2017, 12:15 NSF Gropiusstadt - Friedenauer TSC 3 - 3