• Spiel FV Teltow - SV Adler 6 : 2

    Endlich ist die Saison zuende und entsprechend leer war auch der Akku bei unserem letzten Spiel. Wir hatten genügend Chancen ein besseres Ergebnis zu erzielen - aber Schwamm drüber. Alles in allem haben wir eine vernünftige Rückrunde gespielt und die Klasse gehalten, dafür gebührt der Mannschaft höchstes Lob. Das mehr drin war weiss jeder der unsere Spiele verfolgt hat, in einer Mannschaftssitzung werden wir dies nochmals aufarbeiten und die neuen Zuständigkeiten festlegen. Manne Ü60 vor 10 Tagen 0Kommentare
  • SV Adler - Weissenseer FC 1 : 1

    Hallo, ein Spiel das man gewinnen kann oder muss. Wir gingen früh durch Didi in Führung und kassierten unglücklich den Ausgleich ( Fehler von mir ? ). In Halbzeit zwei haben wir etliche Chancen in Führung zu gehen, die wir leichtfertig vergeben zum Schluß können wir noch froh sein das wir einen Punkt behalten, denn Weissensee hatte noch zwei 99 %/ 101 % Chancen die vereitelt werden konnten. Die Disziplin bei uns liess mehr als zu wünschen übrig, da wir alle Schiedsrichterentscheidungen diskurtierten, als uns auf das Spiel zu konzentrieren. Das war ein Abfall in alte Zeiten - schade. Beim letzten Spiel in Teltow fehlt Achim , ich hoffe das ich rechtzeitig aus dem Urlaub wieder da bin und komme, wenn dann direkt zum Platz, ansonsten müssten alle da sein, also vereinbart einen Treffpunkt und schaltet im DFB-net die Mannschaft frei - Kennung ist im Passordner vorhanden. Manne Ü60 vor 19 Tagen 0Kommentare
  • Spiel TSC Friedenau - SV Adler 1 : 6

    Hallo, ein Spiel in dem wir die Scharte aus dem Hinspiel ausmerzen wollten. Entsprechend konzentriert gingen wir ans Werk. Bereits früh gingen wir durch Ghazi nach Vorlage von Didi mit 1 : 0 in Führung und legten kurz danach durch Didi zum 2 : 0 nach. Bereits nach zwanzig Minuten folgte abermals durch einen schönen Schuß ins lange Eck von Didi das 3 : 0. Durch einige Unaufmerksamkeiten ( zu weit weg vom Gegenspieler ) ergaben sich auch Chancen für Friedenau ( Pfostenschuß ) . Dann kam Gerd sein großer Auftritt. Nach Handspiel von Achim gab es 9m für Friedenau - der eigentlich sehr plaziert geschossene Ball wurde super von Gerd um den Pfosten gelenkt . Den muss man erst mal halten. In der zweiten Halbzeit ließen wir den Ball in den eigenen Reihen laufen und kamen durch einen schönen Konter abgeschlossen von Friedhelm zum 4 : 0. Ein Schönheitsfehler erlaubte Friedenau etwas Kosmetik aber postwendend stellte Ghazi den alten Abstand wieder her. Zu guter letzt erzielte auch Franti noch sein Tor und am Ende stand ein 6 : 1 für uns zubuche. Zum letzten Heimspiel empfangen wir am Dienstag den FC Weissensee - schön wenn wir da nachlegen könnten. Zum Abschluß folgt am 13.06.18 noch unser Auftritt beim Teltower SV . Manne Ü60 1. Jun 0Kommentare