Abbrechen
Ab jetzt folgen

Anmelden und stets über TSV Uetersen Handball 2. Herren auf dem Laufenden bleiben.

Folgen

2. Herren

Unseren Updates folgen
Folgen

To improve your experience on the site we use cookies. Read more about our cookie policy here. By using our service you approve the use of cookies.

OK
Kreisliga Staffel 1

Spiel

HSG Pinnau 3

20 - 22
Fahltskamp, Pinneberg
7 Oktober 2017
17:00

TSV Uetersen 2

Spielbericht

Sieg nach schwerem Spiel in Pinneberg

Die Voraussetzungen für unser zweites Auswärtsspiel waren nicht optimal. Mit Marco, Arne, Freddy und Kai Uwe fehlten uns gleich vier wichtige Stützen aus den vergangenen Spielen. Positiv sollte sich das Debut von unserem Neuzugang Colin und das Mitwirken unseres U21-Spielers David auswirken. Um es vorweg zu nehmen – der Sieg war schwer erarbeitet.

Wie schon gewohnt, fanden wir nur sehr schwer ins Spiel. Das begann in der deutlich zu passiven Abwehrarbeit und setzte sich mit völlig überhasteten, teilweise auch hilflosen Aktionen im Angriff fort. Nach 11 Spielminuten war der verdiente Spielstand 7:2 für Pinnau. Einige Umstellungen im Rückraum führten in der Folge zu einer deutlichen Stabilisierung des Aufbauspiels. So konnten wir uns - auch durch eine aggressivere Deckung - bis zum Pausenpfiff auf 10:9 herankämpfen. Es hätte aber durchaus noch etwas mehr sein können, hätten wir vom 7m-Punkt etwas cooler agiert. Leider hat sich zudem unser Geburtstagskind Timo durch einen Kopftreffer so verletzt, dass er zur Kontrolle ins Krankenhaus musste. Gute Besserung, Timo!

Der Start in die zweite Hälfte wurde dann wieder völlig verschlafen. In nur sieben Minuten setzte sich die Mannschaft der HSG Pinnau auf 15:10 ab. Aber wir kamen auch diesmal zurück. In der 49. Minute gelang uns dann der psychologisch so wichtige Ausgleich zum 16:16. Das beweist die super Moral in der Truppe! Anschließend blieb die Partie hart umkämpft bis zum Ende. Nach einer wirklich tollen Schlussphase gingen wir mit 20:22 Toren als die glücklichen Sieger vom Platz.

In der nächsten Woche geht es dann zum nächsten Derby nach Moorrege. Wir freuen uns drauf!

Im Tor
Timo Hobelsperger und Kay Röhl

Im Feld
Lukas Abel (2 Tore), Lars Zwillus (6), David Schröder (6), Tobias Luth (4), Colin Poch (>1< Glückwunsch!), Marc-Robin Otten, Ingo Overbeck, Patrick Zwillus und Gerrit Kölln (3)

20171008 - HL

Spielerstatistik
Spieler
Name Sp T V Str P
David Ben Schröder 1 6 0 0 0
Lars Zwillus 1 6 0 0 0
Gerrit Kölln 1 3 0 0 0
Lukas Abel 1 2 0 0 0
Colin Poch 1 1 0 0 0
Ingo Overbeck 1 0 0 0 0
Marc-Robin Otten 1 0 0 2 0
Patrick Zwillus 1 0 0 0 0
Sp Spiele T Tore V Vorlagen Str Strafminuten P Punkte
Spielerstatistik
Torhüter
Name Sp T V Str SaT TG P
Kay Röhl 1 0 0 0 0 0 0
Timo Hobelsperger 1 0 0 0 0 0 0
Sp Spiele T Tore V Vorlagen Str Strafminuten SaT Schüsse aufs Tor TG Gegentore P Punkte

Spiele in dieser Saison

So 4 Mrz 2018, 15:30 TSV Uetersen 2 - HSG Pinnau 3 28 - 20