• Patzer in Westkirchen

    Die Erste musste sich beim Gastspiel in Westkirchen mit einem 1:1 (0:0) zufriedengeben. Auf dem kaum zu bespielenden „Rasen“ war das gewohnte Kombinationsspiel unmöglich. Und bei jedem Pass in die Tiefe kam ganz konsequent der Abseitspfiff des Schiedsrichters. Dennoch erzielte Nemanja Kovacevic in der 51. Minute die Führung. In der Schlussminute „krönte“ der „Unparteiische“ dann seine Leistung. Nach einem sauberen Tackling von Patrick Ebong entschied er auf Freistoß. Dieser landete im Borussentor zum 1:1. Abpfiff! Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag um 15.30 Uhr am Borussen gegen Eintracht Münster statt. Die aktuelle Tabelle wird vom Trikotpartner Auto-Senger präsentiert. 1. Mannschaft vor 18 Tagen 0Kommentare
  • Patzer in Westkirchen

    Die Erste musste sich beim Gastspiel in Westkirchen mit einem 1:1 (0:0) zufriedengeben. Auf dem kaum zu bespielenden „Rasen“ war das gewohnte Kombinationsspiel unmöglich. Und bei jedem Pass in die Tiefe kam ganz konsequent der Abseitspfiff des Schiedsrichters. Dennoch erzielte Nemanja Kovacevic in der 51. Minute die Führung. In der Schlussminute „krönte“ der „Unparteiische“ dann seine Leistung. Nach einem sauberen Tackling von Patrick Ebong entschied er auf Freistoß. Dieser landete im Borussentor zum 1:1. Abpfiff! Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag um 15.30 Uhr am Borussen gegen Eintracht Münster statt. Die aktuelle Tabelle wird vom Trikotpartner Auto-Senger präsentiert. DJK SV Borussia Münster 07 e.V. vor 18 Tagen 0Kommentare
  • Restplätze frei – Offenes Fußballcamp der Borussen-Juniors

    Erstmalig organisiert die Jugendabteilung in den Osterferien ein offenes Fußballcamp. An der Ferienfreizeit können sowohl Spieler/Spielerinnen der Borussen-Juniors als auch "Friends" der Jahrgänge 2006 bis 2013 teilnehmen. Die 4-tägige Oster-Ferienfreizeit, die auf 60 Teilnehmer/innen beschränkt, findet in der 2 Woche der Osterferien vom 23.04. bis 26.04.2019 statt. Kostenpunkt 99,- Euro pro Teilnehmer Hier erhaltet ihre weiter Informationen und kommt zur Anmeldemöglichkeit. An dieser Stelle bedanken wir uns für die Unterstützung bei unseren Borussen-Juniors Partner Firmengruppe Hermann Brück GTÜ- und KFZ-Sachverständigenbüro Troschel & Holthenrich Trinkgut Münster Partyservice und Fleischerei Schröder Besucht uns auch auf Instagram oder bei Facebook. Jugendabteilung 29. Mrz 0Kommentare
  • Frischer Wind: Borussia II stellt sich neu auf

    Zur neuen Saison stellt sich die II. Mannschaft der Borussen personell und inhaltlich neu auf. Dabei greift der Verein mit dem neuen Trainerduo Jens Bertels und Malte Voigt auf bekannte Gesichter zurück. Hauptverantwortlich wird Jens Bertels die Geschicke leiten und dabei vom langjährigen Borussen-Spieler Malte Voigt unterstützt. B-Lizenz-Inhaber Bertels hat durch sein mehrjähriges Engagement als Verantwortlicher des U19 Bezirksliga-Teams bereits erfolgreich bewiesen, ein Gespür für Talentförderung und Leistungsorientierung zu haben. Dies ist der Weg, den der Verein künftig auch der II. Mannschaft zugedenkt. Als Unterbau der hoffentlich künftig in der Bezirksliga spielenden I. Mannschaft soll das Team die Schnittstelle zw. der erfolgreichen Jugendarbeit und dem Leistungsbereich der Senioren darstellen. Gepaart mit Engagement, Spaß und Leistungsorientierung steht für das Trainerteam und die Vereinsverantwortlichen dabei die Entwicklung eines jeden einzelnen Spielers im Vordergrund. Sollten sich ambitionierte Spieler angesprochen fühlen, diesen Weg mitgehen zu wollen, können sie sich jederzeit gerne beim Trainerteam bzw. dem Verein melden. DJK SV Borussia Münster 07 e.V. 28. Mrz 0Kommentare
  • FUNino - Jetzt auch mit "Trackern" für die Ballkontakte

    Enge Kisten bei den U9- und U13-Junioren, souveräne Rabauken bei den U11-Jungs. Das ist die Bilanz des gestrigen FUNino-Abends am Borussen. Während bei den Jüngsten das Turnier alle drei Teams mit 2 Siegen und 2 Niederlagen abschlossen und das Torverhältnis entscheiden musste, ließen die Rabauken bei den U11-Junioren keine Federn und siegten am Ende mit 4 Punkten Vorsprung vor den Rotzlöffeln. Die Rabauken waren es auch, die das U13-Turnier für sich entschieden. Zwar konnten wir dieses Mal nicht wie im Februar mit 20 Grad und Sonne dienen. Dafür waren am Mittwoch die Eltern am Spielfeldrand gefordert, die mit den neu bestellten Trackern die Ballkontakte ihrer Kinder zählen durften. Bei dem ein oder anderen stand nach dem Turnier eine dreistellige Zahl zu Buche. Beim nächsten Wettspiel ihrer Kids sollen die Eltern erneut tracken und vergleichen. Wir prognostizieren, dass die Kids dort nichtmal auf ein Fünftel des FUNino-Werts kommen werden und sind gespannt auf die Ergebnisse... DJK SV Borussia Münster 07 e.V. 28. Mrz 0Kommentare
  • FUNino - Jetzt auch mit "Trackern" für die Ballkontakte

    Enge Kisten bei den U9- und U13-Junioren, souveräne Rabauken bei den U11-Jungs. Das ist die Bilanz des gestrigen FUNino-Abends am Borussen. Während bei den Jüngsten das Turnier alle drei Teams mit 2 Siegen und 2 Niederlagen abschlossen und das Torverhältnis entscheiden musste, ließen die Rabauken bei den U11-Junioren keine Federn und siegten am Ende mit 4 Punkten Vorsprung vor den Rotzlöffeln. Die Rabauken waren es auch, die das U13-Turnier für sich entschieden. Zwar konnten wir dieses Mal nicht wie im Februar mit 20 Grad und Sonne dienen. Dafür waren am Mittwoch die Eltern am Spielfeldrand gefordert, die mit den neu bestellten Trackern die Ballkontakte ihrer Kinder zählen durften. Bei dem ein oder anderen stand nach dem Turnier eine dreistellige Zahl zu Buche. Beim nächsten Wettspiel ihrer Kids sollen die Eltern erneut tracken und vergleichen. Wir prognostizieren, dass die Kids dort nichtmal auf ein Fünftel des FUNino-Werts kommen werden und sind gespannt auf die Ergebnisse... Jugendabteilung 28. Mrz 0Kommentare
  • Premiere - Borussen-Lauf um den Aasee

    Am vergangenen Montag war es soweit, die seit einiger Zeit kursierende Idee wurde kurzfristig in die Tat umgesetzt. So trafen sich einige Borussen um 18.00 Uhr am Sportplatz und starteten den 1. Borussen-Lauf um den Aasee. Vom Startpunkt aus ging es gemeinsam mit Spielern aus unterschiedlichen Jugend- und Seniorenmannschaften durch das Geist- und Aasseviertel zum Aasse, um dort eine Runde um den "neuen Teil" zu drehen und dann wieder den Rückweg anzutreten. Alle Beteiligten fanden das es eine gelunge Aktion war. Der "Borussen-Lauf" soll nun regelmäßig montags stattfinden. Treffpunkt jeweils 18.00 Uhr am Borussen-Parkplatz, ein Aufnahmemöglickeit besteht jeweils gegen 18.20 Uhr (Parkplatz Aasee in unmittelbarer Nähe zum Segelclub Hansa an der Mecklenbecker Straße) wo weitere Mitläufer(innen) eingesammelt werden können um dann gemeinsam um den Aasee zu laufen. Jede(r) Borussen/in ist herzlich eingeladen bei gemütlichen Tempo mitzulaufen. Eine Bedingung/ein Slogan gibt es allerdings: "Alle in Borussen-Rot um den Aasee" :-) Video Instagram Video Facebook Jugendabteilung 26. Mrz 0Kommentare
  • Premiere - Borussen-Lauf um den Aasee

    Am vergangenen Montag war es soweit, die seit einiger Zeit kursierende Idee wurde kurzfristig in die Tat umgesetzt. So trafen sich einige Borussen um 18.00 Uhr am Sportplatz und starteten den 1. Borussen-Lauf um den Aasee. Vom Startpunkt aus ging es gemeinsam mit Spielern aus unterschiedlichen Jugend- und Seniorenmannschaften durch das Geist- und Aasseviertel zum Aasse, um dort eine Runde um den "neuen Teil" zu drehen und dann wieder den Rückweg anzutreten. Alle Beteiligten fanden das es eine gelunge Aktion war. Der "Borussen-Lauf" soll nun regelmäßig montags stattfinden. Treffpunkt jeweils 18.00 Uhr am Borussen-Parkplatz, ein Aufnahmemöglickeit besteht jeweils gegen 18.20 Uhr (Parkplatz Aasee in unmittelbarer Nähe zum Segelclub Hansa an der Mecklenbecker Straße) wo weitere Mitläufer(innen) eingesammelt werden können um dann gemeinsam um den Aasee zu laufen. Jede(r) Borussen/in ist herzlich eingeladen bei gemütlichen Tempo mitzulaufen. Eine Bedingung/ein Slogan gibt es allerdings: "Alle in Borussen-Rot um den Aasee" :-) Video Instagram Video Facebook DJK SV Borussia Münster 07 e.V. 26. Mrz 0Kommentare
  • Souveräner Sieg trotz Unterzahl

    Mit 3:1 (2:1) hat die Erste gegen die Zweite von Westfalia Kinderhaus gewonnen. Schon nach vier Minuten bediente Tim Hermann nach einem 50 m Sprint den mitgelaufenen Leo Mikowsky, der eiskalt den Führungstreffer erzielte. Und Borussia wollte sofort mehr. In der 18. Minute legte Roman Ueberfeld einen langen Hupe-Ball per Kopf zurück und Manoel Schug verwandelte direkt zur 2:0 Führung. Kinderhaus schien an diesem Tag chancenlos, doch wie aus dem nichts kam ein Kinderhauser frei im Strafraum durch und wurde von Lukas Konopka gefoult. Srafstoß und gelb-rot für Lukas. Und es waren erst 37 Minuten gespielt. Gottlob konnte Phillip Oluts den Strafstoß abwehren. Leider fiel dann doch noch kurz vor der Halbzeit der Anschlusstreffer der Gäste. Wer nach der Halbzeit dachte, dass das Spiel noch kippen könnte, sah sich getäuscht. Borussia verteidigte souverän die Führung und erzielte sogar noch das 3:1 durch Leo Mikowsky nach schöner Kombination mit Pascal Koopmann. Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr in Westkirchen statt. Die aktuelle Tabelle wird vom Trikotpartner Auto-Senger präsentiert. 1. Mannschaft 26. Mrz 0Kommentare
  • Souveräner Sieg trotz Unterzahl

    Mit 3:1 (2:1) hat die Erste gegen die Zweite von Westfalia Kinderhaus gewonnen. Schon nach vier Minuten bediente Tim Hermann nach einem 50 m Sprint den mitgelaufenen Leo Mikowsky, der eiskalt den Führungstreffer erzielte. Und Borussia wollte sofort mehr. In der 18. Minute legte Roman Ueberfeld einen langen Hupe-Ball per Kopf zurück und Manoel Schug verwandelte direkt zur 2:0 Führung. Kinderhaus schien an diesem Tag chancenlos, doch wie aus dem nichts kam ein Kinderhauser frei im Strafraum durch und wurde von Lukas Konopka gefoult. Srafstoß und gelb-rot für Lukas. Und es waren erst 37 Minuten gespielt. Gottlob konnte Phillip Oluts den Strafstoß abwehren. Leider fiel dann doch noch kurz vor der Halbzeit der Anschlusstreffer der Gäste. Wer nach der Halbzeit dachte, dass das Spiel noch kippen könnte, sah sich getäuscht. Borussia verteidigte souverän die Führung und erzielte sogar noch das 3:1 durch Leo Mikowsky nach schöner Kombination mit Pascal Koopmann. Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr in Westkirchen statt. Die aktuelle Tabelle wird vom Trikotpartner Auto-Senger präsentiert. DJK SV Borussia Münster 07 e.V. 26. Mrz 0Kommentare
  • Mehr News anzeigen