Abbrechen
Ab jetzt folgen

Anmelden und stets über SC Blau-Weiß 06 Köln e.V. C- Juniorinnen (U15) auf dem Laufenden bleiben.

Folgen

C- Juniorinnen (U15)

Unseren Updates folgen
Folgen

To improve your experience on the site we use cookies. Read more about our cookie policy here. By using our service you approve the use of cookies.

OK
SC Blau-Weiß 06 Köln e.V.
Fußball
C- Juniorinnen (U15)
Tabelle
Teams Sp S U N P
1 S.C. Blau-Weiß Köln 18 4 1 13 13
2 TuS Köln rrh. U14 (9er) 2 2 0 0 6
3 TuS Köln rrh. U15 (9er) 2 2 0 0 6
4 SC SW Friesheim 1 2 2 0 0 6
5 Vorwärts Spoho 98 2 2 0 0 6
6 Spvg. Balkhausen-Brüggen-Türnich 2 2 0 0 6
7 SV Lövenich Widdersdorf 2 2 0 0 6
8 SC SW Friesheim 2 2 1 0 1 3
9 SC Mausauel-Nideggen 2 0 1 1 1
10 Viktoria Frechen 2 0 0 2 0

Spiel

Vorwärts Spoho 98

8 - 3
Ostkampfbahn, Jakob Zündorf Weg, 50933 Köln
3 April 2019
18:00

S.C. Blau-Weiß Köln

Spielbericht

Spielbericht Vorwärts Spoho 98 - S.C. Blau-Weiß Köln

Niederlage bei Spoho

Schade, mal wieder. Bei den Nachbarn von Vorwärts Spoho gab es am Mittwochabend eine 3:8 (2:3) Auswärtsniederlage. Dabei haben die Blau-Weiß Mädels richtig gut ins Spiel gefunden. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte Anna nach einer Viertelstunde sogar das 1:0 markieren. Der Vorsprung hielt aber nur zwei Minuten. Und darauf folgte auch gleich das 1:2. Beide Gegentreffer nach starker Einzelleistung einer ziemlich starken, schnellen und zielstrebigen Spoho-Stürmerin, die den Blau-Weißen im Verlauf des Spiels das Leben noch schwer machen sollte. Aber die Mädels vom Fort VI ließen sich nicht entmutigen und konnten, durch die ebenfalls stark aufspielende Anna, den Ausgleich markieren. Im Anschluss die große Chance zur abermaligen Blau-Weiß-Führung - vertan. Und dann im Gegenzug das 2:3 für Spoho. Zehn turbulente Minuten mit fünf Toren, dabei blieb es bis zur Halbzeit.
Direkt nach Wiederanpfiff die Großchance zum Ausgleich, Anna tankt sich durch die komplette Spoho-Abwehr und trifft nur die Unterkannte der Latte. Das hätte das verdiente 3:3 sein müssen. Stattdessen offenbarte Blau-Weiß in der Folgezeit große Schwierigkeiten beim Umschalten von Angriff auf Abwehr. Kurz nach der Ausgleichschance, kontert Spoho sehenswert zum das 2:4. Sehr unglücklich zu diesem Zeitpunkt. Blau-Weiß machte weiter Druck und hatte die ein oder andere Gelegenheit zum Anschlusstreffer. Die Umschaltprobleme blieben allerdings, außerdem ließen Konzentration und Ausdauer merklich nach. So konterte Spoho munter weiter und machte mit einem Doppelschlag zum 2:6 dann auch den "Deckel" auf diesen Heimsieg. Anna konnte nochmals verkürzen, die Gegentreffer 7 und 8 waren dann auch nicht mehr spielentscheidend.
Alles in allem aber ein - vor allem aufgrund der zweiten Halbzeit - verdienter Erfolg der Spoho-Mädels in einem sehr fairen Spiel mit souveränen Schiedsrichter im Schatten des Rhein-Energie-Stadions, der vielleicht um einiges zu hoch ausgefallen ist.
Für Blau-Weiß spielten: Rahel (Tor), Franzi, Ana, Meret, Tilda, Lena, Greta, Firda, Luca, Anna und Marlene.

Nun steht am kommenden Samstag das schwere Auswärtsspiel beim Titelaspiranten TuS Köln rrh. U-15 auf dem Programm. Einige Mädels können wegen Konfi-Veranstaltungen nicht dabei sein, was die Aufgabe nicht unbedingt leichter macht.

Spiele in dieser Saison

Mi 31 Okt 2018, 18:30 S.C. Blau-Weiß Köln - Vorwärts Spoho 98 2 - 5