Abbrechen
Ab jetzt folgen

Anmelden und stets über TSV Germania Windeck e.V. 2. Mannschaft auf dem Laufenden bleiben.

Folgen

2. Mannschaft

Unseren Updates folgen
Folgen

To improve your experience on the site we use cookies. Read more about our cookie policy here. By using our service you approve the use of cookies.

OK
TSV Germania Windeck e.V.
Fußball
2. Mannschaft
Tabelle
Teams Sp S U N P
1 TSV Germania Windeck 11 4 0 7 12
2 TSV Wolsdorf 1 1 0 0 3
3 TuS 05 Oberpleis 1 1 0 0 3
4 1. FC Spich 1 1 0 0 3
5 Grün weiß Mühleip 1 1 0 0 3
6 SC Uckerath 1 1 0 0 3
7 TuS Birk 1910 e.V. 1 1 0 0 3
8 SF Aegidienberg 1 1 0 0 3
9 VfR Hangelar 0 0 0 0 0
10 Wahlscheider SV 0 0 0 0 0
11 TuS Winterscheid 0 0 0 0 0
12 SSV Happerschoß 1928/46 e.V. 0 0 0 0 0
13 Spvgg Hurst/Rosbach 1 0 0 1 0
14 SV Öttershagen 1 0 0 1 0
15 SV Allner-Bödingen 1 0 0 1 0
16 TSV Dreisel 1 0 0 1 0

Spiel

TSV Germania Windeck

1 - 8
19 November 2017
12:00

TuS 05 Oberpleis

Spielbericht

Spielbericht TSV Germania Windeck - TuS 05 Oberpleis



Germania II: krachende Niederlage

TSV Germania Windeck II – TuS Oberpleis II 1 : 8 (0 : 2)


Gegen den Tabellenzweiten aus Oberpleis hatten die Germanen aufgrund der 2. Halbzeit nicht den Hauch einer Chance.

Trotz der Gästeführung in der 11. und 14. Spielminute, die beide auf Probleme in unserer Defensive zurückzuführen waren, war es gerade in den ersten 45 Minuten ein Spiel auf Augenhöhe. Leider konnten, wie so oft, hochkarätige Chancen nicht genutzt werden. Die größte hatte Marcus Voike in der 39. Spielminute als sein sehenswerter Fallrückzieher an die Latte klatschte. Gut und gerne hätte es auch zur Halbzeit 4:2 stehen können. Auch nach dem Wechsel konnten wir die hohe Fehlerquote nicht abstellen. Oberpleis nutzte dies gnadenlos aus und ging in der 55. Spielminute mit 0:3 in Führung. Als dann in der 66. Spielminute das 0:4 fiel, ließen die Gäste nichts mehr anbrennen. Die Germanen fanden nicht mehr ins Spiel und Oberpleis sorgte mit vier weiteren Treffern für Klarheit. Den Ehrentreffer erzielte Robin Ottersbach in der 76. Spielminute.


Aufstellung:
Sebastian Güldenring, Martin Schult, Marcus Voike, Yoshihiro Yamane, Marco Selm, Kai Happ, Takahiro Takashima, Robin Ottersbach, Abd-Manaf Tchazodi, Florian Hansen, Philipp Thiel, Jens Ollig, Dimitrij Hasziev, Bakhtzhan Adilbek, Maximilian Besling


Vorschau:
Sonntag, 03.12.2017, TSV Germania Windeck II – TuS Winterscheid
Anstoß 14.30 Uhr