Abbrechen
Ab jetzt folgen

Anmelden und stets über 1. Damen auf dem Laufenden bleiben.

Folgen

1. Damen

Unseren Updates folgen
Folgen

Wir verwenden Cookies, um die Seite interessanter gestalten zu können. Um unsere Dienste zu nutzen, muss dem Verwenden von Cookies zugestimmt werden.

OK
TSV Uetersen Handball
Handball
1. Damen

Spiel

TuS Esingen 2

28 - 36
Klaus-Groth-Straße, Tornesch
4 Februar 2018
15:30

TSV Uetersen

Spielbericht

Spielbericht TuS Esingen 2 - TSV Uetersen

Die Weste bleibt weiß

Auch im 30. Spiel in Folge blieben wir am Sonntag ungeschlagen. Mit 28:36 setzten wir uns gegen die Nachbarn aus Tornesch durch.
Obwohl die Esingerinnen das erste Tor der Partie für sich beanspruchen konnten, dominierten wir die erste Halbzeit klar. Zu Beginn schien das Spiel recht ausgeglichen, doch nachdem die Gastgeberinnen das 4:5 in der siebten Minute erzielten, trafen sie eine ganze Weile nicht mehr. Zur Mitte der ersten Halbzeit stand die Vier immer noch auf ihrem Punktestand, wir dagegen hatten weitere sieben Mal getroffen. In den darauffolgenden 15 Minuten hatten die Gegnerinnen dann doch noch elf Mal Erfolg und unsere Führung schrank auf „nur“ sechs Tore (15:21).
War es in den vergangenen Spielen stets der Angriff, der uns Sorgen bereitete, erwiesen wir uns an diesem Tag als treffsicher. Dafür standen wir für unsere Verhältnisse schlecht in der Abwehr. Vor allem die große Mitte-Spielerin Esingens konnten wir nicht am Wurf hindern. Auch hatten wir große Abstimmungsschwierigkeiten auf unserer linken Seite. Wiederholt versuchte die Halbrechte Gegenspielerinnen zwischen den Halb- und Außenpositionen durchzugehen, was unsere Linksaußen dazu brachte, ihre direkte Mitspielerin zu unterstützen. Im letzten Moment legte die Angreiferin den Ball dann auf ihre Außen ab, die nun genug Platz und Zeit für den Torwurf hatte. Diese beiden Mankos bekamen wir im zweiten Durchgang zwar etwas besser in den Griff, so wirklich gut standen wir defensiv aber trotzdem nicht.
Nach Wiederanpfiff konnten wir stets eine Vier- oder Fünf-Tore-Führung halten. In der 58. Minute trafen die Esingerinnen zum 28. und gleichzeitig letzten Mal. Wir dagegen waren mit unseren bis dahin 32 Toren noch nicht zufrieden. Vier weitere Anwürfe mussten die Hausherrinnen ausführen, bevor der Schlusspfiff ertönte.
Am kommenden Sonntag freuen wir uns auf die Barmstedterinnen. Anpfiff ist um 16 Uhr in der Seminarstraße.
Spielerstatistik
Spieler
Name Sp T V Str P
Jana Marten 1 11 0 0 0
Sandra Ristedt 1 11 0 0 0
Hanna Wegner 1 6 0 0 0
Alexandra Wiench 1 4 0 0 0
Luisa Knauf 1 1 0 0 0
Marie Löffler 1 1 0 0 0
Silja Meyer 1 1 0 0 0
Stefanie Stockfleth 1 1 0 0 0
Anja Grünwald 1 0 0 0 0
Helena Weinberg 1 0 0 0 0
Katja Stockfleth 1 0 0 0 0
Lea Steffens 1 0 0 0 0
Saskia Sünkens 1 0 0 0 0
Sp Spiele T Tore V Vorlagen Str Strafminuten P Punkte
Spielerstatistik
Torhüter
Name Sp T V Str SaT TG P
Cindy Ahrens 1 0 0 0 0 0 0
Sp Spiele T Tore V Vorlagen Str Strafminuten SaT Schüsse aufs Tor TG Gegentore P Punkte

Spiele in dieser Saison

So 8 Okt 2017, 16:00 TSV Uetersen - TuS Esingen 2 29 - 28