• Spielbericht FC St. Pauli - TSV Uetersen

    Fehlende Einstellung gegen St. Pauli Es ging recht früh in Richtung Millerntor zum FC St. Pauli zu unserem 5. Punktspiel. Man konnte nicht an die Leistung vom letzten Spiel gegen den Tabellenführer anknüpfen. Leider waren die Jungs nicht in der Lage auf dem Platz ein wenig Schnelligkeit zu zeigen. Im Angriff ging man nicht zwingend genug Richtung gegnerisches Tor. Auch in der Abwehr gab es viele Momente, wo durch Bewegung so einige Tore hätten verhindert werden können. Ein Spaziergang zum Anwurf nach einem eingefangenen Tor war maßgeblich für die heutige Situation. Leider hat es der Trainer nicht geschafft, die Mannschaft in der Halbzeitpause bei einem Stand von 13:6 für Pauli wachzurütteln. Kurzzeitig blitzte in der 2. Hälfte auf, dass es auch anders laufen kann. Jedoch sind zwei bis drei Spieler nicht ausreichend, um ein Spiel in den Griff zu bekommen. Am Ende muss man sich mit 27:12 geschlagen geben, aber wie immer zieht man auch Positives aus solch einem Spiel, um das Training umzugestalten. 1. männliche D-Jugend Sonntag, 26. Nov 2017 0Kommentare
  • Spielbericht HSG Rissen/Wedel - TSV Uetersen

    Gegen die HSG einen Punkt verloren! Nach einem guten Start zu Beginn der ersten Halbzeit haben wir gegen die HSG in Wedel mit 4:1 in der 6. Minute vorne gelegen. Leider sind durch viele unnötige Ballverluste die Jungs aus Rissen/Wedel immer wieder ins Spiel zurückgekommen. Dennoch konnten sie durch eine gute Leistung von Tim, unserem Torwart, kaum Tore erzielen, sodass wir in der 16. Minute sogar 8:3 geführt haben. Dann wurde aber die Deckungsarbeit sehr vernachlässigt und der Gastgeber konnte zur Hauptzeitpause auf 8:5 aus unserer Sicht herankommen. Auch nach der Pause waren wir nicht in der Lage den Ball ins Tor vom Gegner zu bringen. Sogar zwei 7-Meter wurden verschossen. Unser erstes Tor fiel in der 33. Spielminute zum 9:9. Am Ende konnten wir ein glückliches 10:10 Unentschieden verbuchen. Im nächsten Spiel gegen die HTS/BW 96 Schenefeld 3 müssen ein paar Schippen draufgelegt werden, um den Tabellenführer ärgern zu können. 1. männliche D-Jugend Sonntag, 8. Okt 2017 0Kommentare
  • Spielbericht TuS Appen - TSV Uetersen

    Klassenunterschied Am Sonntag den 24.09.17 waren wir beim TuS Appen zu Gast. Das Spiel konnten wir sehr deutlich mit 3:33 gewinnen. Eine gute gesamtheitliche Mannschaftsleistung der Uetersener trat gegen eine viel zu junge Truppe aus Appen an. Die Appener Jungs und Mädels waren nur mit drei Spielern aus dem D-Jugend-Jahrgang vertreten. Alle weiteren neun Spieler und Spielerinnen waren Jahrgang 2007 bis sogar 2009. Eine deutliche Überlegenheit war schnell zu sehen und Uetersen spielte nach einem Spielstand von 0:11 in der 8. Minute fortan ohne zu prellen. Dies wurde zu Beginn mehr oder weniger gut umgesetzt. Nachdem der ältere Jahrgang dann noch komplett vom Spielfeld genommen wurde, konnte das Spiel zeitweise durch Appen ausgeglichen gestaltet werden. Allerdings schafften es die „kleinen“ Gegner am Ende nur drei Tore zu erzielen. Für Appen sehr schade, denn es wird vermutlich weitere solche Spiele geben. Bei Uetersen war die Ernüchterung nach dem Spiel groß. Wichtig mitzunehmen ist, dass fast jeder Spieler Tore gemacht hat und das Zusammenspiel ohne prellen gut geklappt hat. Es spielten (Tore): Im Tor: Tim S. Im Feld: Jonas B. (5), Jonas D. (2), Ben B. (6), Jasper-Matti G. (2), Kalle Gustav W. (2), Marlon T. (1), Finley S. (9), Tom K. (4), Jarno W., Christian Z. (2) Trainer: Frank Slezak 1. männliche D-Jugend Dienstag, 26. Sep 2017 0Kommentare
  • Mehr News anzeigen