• Jugendtrainer/innen gesucht

    Wir suchen für verschiedene Jugendmannschaften Trainer /Trainerinnen und auch Betreuer/Betreuerinnen bei den Spielen Wenn Ihr Interesse habt eine Jugendmannschaft zu trainieren/betreuen, dann meldet Euch bei uns. Wir bieten Euch auch die Möglichkeit den Trainerschein im Rahmen eurer Tätigkeit zu machen. Auch bei Rückfragen wendet Euch gerne an: Kontaktdaten Kurt Scholl-Weidemann Tel 0151/22688645 oder per email kurtscholl@web.de Wir würden uns freuen Jugend-Vorstand Birgit Janßen und Kurt Scholl-Weidemann TUS Saxonia Münster von 1883 e.V. Donnerstag, 14. Sep 2017 0Kommentare
  • Doppelkopfturnier

    Die Jugend Veranstaltet am 2. Oktober 2017 ein Doppelkopf Turnier. Beginn 19:30 Uhr. Die Startgebühr beträgt 10,00 Euro Anmeldungen bei Markus Roreger oder unter sportlicherleiter@tussaxonia.de TUS Saxonia Münster von 1883 e.V. Donnerstag, 7. Sep 2017
  • Kinderkrebshilfe

    Am Freitag, dem 12. August überreichte Fußball-Obmann Thomas Baumgarten einen Scheck in Höhe von 1.633,50 Euro an die Kinder Krebshilfe. Die Spenden kamen aus der 2. Herren Fußball Mannschaft. Die Spieler dieser Mannschaft haben für jedes Gegentor 0,50 Euro bezahlt. Die Trainer und Betreuer, sowie der Fußball-Obmann als auch der Sportlicher Leiter haben für jedes geschossene Tor 1,00 Euro bezahlt. Des weiteren wurde der Gewinn einen Knobel Tages und einer Sylvester Party für die Krebshilft gespendet. Das Ehepaar Annette und Manfred Blomberg nahmen den Scheck dankend an. In der nächsten Saison möchte die Mannschaft die Aktion wiederholen. Vielleicht finden sich noch andere Mannschaften die sich an dieser Aktion beteiligen. TUS Saxonia Münster von 1883 e.V. Dienstag, 22. Aug 2017
  • Turnierwoche

    Der Sieger des CARL RIECK CUP steht fest. Sieger wurde der DJK SV Mauritz. Im Finale setzte sich die Mannschaft mit 3:1 gegen den SC Münster 08 durch. Durch einen Doppelschag in der 30. und 31 Minuten ging Mauritz mit 2:0 in Führung. Laurens Williams und Peter Stöpel erzielten die beiden Treffer. In der 53. Minuten erzielte Onyekachi Columbus Esch das 3:0. Lars Müller erzielte den verdienten Ehrentreffen um 3:1 in der 68. Minute. Die Mannschaft von Mauritz gewann alle 5 Spiele und war somit der verdiente Sieger des Turniers. Im Spiel um Platz 3 zwischen FC Münster 05 und VFL Wolbeck 2 ging es hin und her. Christian Kock brachte Münster 05 nach 9 Minuten mit 1:0 in Führung. Jonas Hessel glich in der 67 Minute aus. Dann folgte ein Doppelschlag für Münster 05. Durch ein Eigentor von Janick Voß und einen Treffer von Daniel Alpmann führte man mit 3:1 nach 75 Minuten. Der VFL Wolbeck gab aber nicht auf und kam noch zum 3:3 Unentschieden. Für Wolbeck traf Thomas Freyer und erneut Jonas Hessel. So kam es im kleinen Finale zu Elfmenter schießen. Dort gewann der VFL Wolbeck mit 5:4. Mein Dank geht an alle helfenden Leute, die dazu beigetragen haben, daß das Turnier so gut verlaufen ist. wie z. B. Thekendienst und Schiedsrichter. Aber natürlich auch Danke an alle Mannschaften. TUS Saxonia Münster von 1883 e.V. Montag, 21. Aug 2017
  • Saxonia erfolgreich beim Hiltruper Halbmarathon

    Am 20.August nahmen vier Läufer vom Lauftreff des TuS Saxonia Münster am Hiltruper Halbmarathon teil. Leider mussten 2 Läufer verletzungsbedingt passen. Markus Kunter, Mohammed Cisse, Abdulaye Soumah und Frank Weber absolvierten die 21 Kilometer in respektablen Zeiten und gönnten sich im Ziel alkoholfreie Getränke und Obst, um wieder zu Kräften zu kommen. Stärkster Läufer der Saxonen war Mohammed Cisse mit 1:41 Stunden. Eine starke Leistung. In der Manschaftswertung erreichten die Saxonen immerhin Platz 20. Jetzt heisst es sich bis zum Münster Marathon weiter gut vorzubereiten, egal ob es über die gesamte Distanz geht oder in der Saxonia Staffel. von Frank Weber TUS Saxonia Münster von 1883 e.V. Sonntag, 20. Aug 2017 0Kommentare
  • Turnierwoche

    Gestern gab es 2 interessante Halbfinal Paarungen. Im 1. Spiel gewann der SC Münster 08 2 mit 8:4 gegen den VFL Wolbeck 2. Die Partie war nach 30 Minuten schon entschieden, da führten die 08 schon mit 6:0 Torschützen für Münster 08 waren Enrico Suvar und Mahmoud Berro die jeweils 2x trafen, sowie Fabrice Kabanda, Thomas Lazaron, Eben Fofana und David Gallmeister Torschützen für VFL Wolbeck: Thomas Freyer, Niels Gröger, Pierre Scheithauer und Max Steinfeldt Im 2. Spiel ging des spannender zu. Im Duell der beiden Kreisliga A Mannschaften gewann DJK SV Mauritz mit 3:1 gegen FC Münster 05 Mauritz ging durch Christoph Limberg mit 1:0 in Führung. Paul Varnhagen erhöhte auf 2.0 bevor Patrick Blanke-Schelle in der 75. Minuten auf 1:2 verkürzte. Münster 05 setzte alles auf ein Karte. In der Nachspielzeit entschied dann Onyekachi Columbus Edeh die Partie. Er traf aus 60 Meter in das gegnerische Tor Es geht heute mit den Endspielen weiter Um 15:00 treffen der VFL Wolbeck 2 und FC Münster 05 im Spiel um Platz 3 aufeinander. Im Endspiel kommt es Duell der Kanal Nachbarn zwischen SC Münster 08 2 und DJK SV Mauritz. um17:15 Uhr TUS Saxonia Münster von 1883 e.V. Sonntag, 20. Aug 2017
  • Mehr News anzeigen